Turnier 2021



Ortsturnier 2022

Super Wetter und spannende Wettkämpfe:

Nach 2 Jahren Pause war es wieder soweit.

Am 9. Juli um 9.00 Uhr fand bei herrlichem Sommerwetter das Turnier für Ortsvereine und Gruppierungen bei den Eisstockschützen statt.

11 Moarschaften kamen zu der Anlage am Robert-Schumann-Weg.          Die meisten Moarschaften hatten sich ja schon in den vergangenen Wochen an Trainingsabenden mit den Tücken des Stockschießens Vertraut  gemacht.

Viele Teilnehmer kannten sich schon von früheren  Turnieren und so wurde ein  freundschaftlicher aber trotzdem ehrgeiziger Wettkampf um den Wanderpokal ausgetragen.

Es war spannend, denn erst das letzte Spiel war für den 1. Platz entscheidend.

Nach einer Stärkung mit gegrillten und kühlen Getränken erfolgte die Siegerehrung.

Sieger und Gewinner des Wanderpokals , der vom Vereinswirt Günter Pfadisch gestiftet wurde war die Moarschaft vom

„Fischerverein Geretsried“ mit 13:7 Punkten.

Die weiteren Sieger:

2 – TUS-Fussball- Stammtisch mit ebenfalls 13:7 Punkten, aber mit den niedrigeren Stockpunkten.                            

3 –   Die Dudeks mit 12:8 Punkten

4 – 7 mit je 11:9 Punkten.

Die „Nie letzten“, FC Geretsried II, Einfach besser, und

Die lustigen Vier.

Nur durch die Stockpunkte getrennt.

8 –       Die „Scheim-Schiaba mit 9:11 Punkten

9 –       DMG Mori     mit 8:12 Punkten

10-         FC Geretsried I mit 6:14 Punkten

11 –        Reservistenkameradschaft Geretsried    mit 5:15 Punkten

Mit der Einladung für das Turnier 2023, Anmeldungen  wurden schon ausgesprochen ging man dann zum gemütlichen  Beisammensein über.

Auch nach dem Turnier gibt es weiterhin die Möglichkeit jeden Montag und Donnerstag ab 19.00 Uhr auf den Pflasterbahnen zu trainieren. Über eine starke Beteiligung freut sich er ESV.

Siegerbeschreibung

Von links:        Organisator Gerhard Teubert

                        Die siegreiche Mannschaft vom Fischerverein Geretsried

                        mit Peter Hartmann, Josef Bialek, Marius Bialek mit

                        Sohn Philip und Christian Deglmann

                        sowie Pokalstifter Günter Pfadisch.



Sommerfest 2022

SOMMERFEST BEIM ESV GERETSRIED

Wann ist die beste Zeit des Jahres? Im Sommer! Und was macht man da? Man feiert ein Fest!

Deswegen lud der Eisstockschützenverein Geretsried e.V. zum Sommerfest am 13. August ab 10.00 Uhr auf der Anlage am Robert-Schumann-Weg 2 ein.

Gestartet wurde mit einem kleinen Turnier und beim Gaudischießen für alle gab es auch Preise zu gewinnen.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt.

Es gab eine große Auswahl an schmackhaften Pizzen, frisch vor Ort zubereitet und selbstverständlich auch Gegrilltes, sowie Kaffee und Kuchen.

Mitzubringen war nichts, außer Gute Laune.

Der ESV Geretsried freute sich über zahlreichen Besuch und wünschte allen gemütliche Stunden mit viel Spaß und guter Unterhaltung.


Vereinsmeisterschaft 2022

    Vereinsmeisterschaft  2022

Am 22.10.2022 fand auf unserer Anlage am Robert-Schumann-Weg 2 wieder die Einzelmeisterschaft und die Meisterschaft im Mannschaftschießen statt.

17 Schützen traten zur Einzelmeisterschaft an.

Die besten 3 Schützen waren:

  1. Rolf Liesmann     mit 273 Punkten (Vereinsmeister 2022)
  2. Dieter (Max) Huber mit 238 Punkten
  3. Kerstin Claßen     mit 229 Punkten

Die Mannschafts-Meisterschaft 2022 sicherte sich die Mannschaft mit Rolf Liesmann, Günter Pfadisch, Kerstin Claßen und Gerd Gerber.   

Herzlichen Glückwunsch zum sportlichen Erfolg!

Die Vorstandschaft.

Bildunterschrift:  Vereinsmeister 2022 Rolf Liesmann   

Bildunterschrift: Mannschaftsmeister 2022